Das Haus

 

Das Haus Schlüterstraße 1d ist ein Einzeldenkmal von 1904. Wir haben uns bei der Komplettsanierung 2016-17 bemüht - dem Denkmalschutz entsprechend - den Charme des alten Hauses zu bewahren.

 

Das Haus liegt in einem schönen, ruhigen Gründerzeitviertel am Fuße des Steinbergs. Zum Bahnhof und zum Zentralen Omnibusbahnhof mit zahlreichen Verbindungen in den Harz sind es fünf Gehminuten. 10 Minuten zu Fuß sind Sie unterwegs bis zum historischen Marktplatz im Herzen der Fachwerkaltstadt. Die Lage ist auch ideal für Wanderausflüge: vom Haus aus erreichen Sie in 10 Gehminuten Einstiege in die Wanderwege auf den Steinberg und weiter zur Granetalsperre (45 Min) oder auf den Bocksberg bei Hahnenklee mit Skiliften und (Sommer-)Rodelbahnen (120 Min)… im Keller haben wir Ihnen schon mal einen Schlitten hingestellt.

 

Kostenlose Parkmöglichkeiten finden Sie vorm Haus oder in den Seitenstraßen. Fahrradtouristen können Ihre Räder im Garten abstellen.

 

Im Keller stehen für Sie kostenlos eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner zur Verfügung. Bügelbrett und Bügeleisen finden Sie im Dachgeschoss.

 

Sie herzlich eingeladen, die für alle Hausbewohner neu angelegte Sitzecke im Garten zu nutzen.